Zurück zu: News-Archiv ab 2001

  01.07.2004

K & K Wertungsfahrt der OÖMVC

1.7 - 4.7.2004 in Hilversum/Niederlande von Helmut Czajka

Eine große Abordnung des AVCA nahm an der nur für Vorkriegsautos ausgeschriebenen Rallye teil.

Nach einer Anreise im strömenden Regen, fand dann bei strahlendem Wetter am 1.7 eine kurze Wertungsfahrt nach St. Wolfgang statt. Am Ziel gab es einen Empfang mit Sekt vor dem Kurhaus, welchen manche Teilnehmer in den Lokalen Bad Ischl's bis zu den Morgenstunden ausdehnten.

Der zweite Fahrtag führte nach Scharnstein, wo im Schloss ein Empfang gegeben wurde. Der Nachmittag führte über den Attersee (kurze Strecke für ältere Fahrzeuge) zurück. Am Abend gab es fulminantes Abendessen mit zügiger Preisverteilung durch Hermann Tratnik.

Am Sonntag fuhren alle Teilnehmer in die Kaiservilla, allen voran der Kaiserwagen von Gräf & Stift und Hermann Tratik mit dem Praga, beide mit kaiserlich uniformierten Fahrgästen. Ein Buffet von Zauner war der würdige Abschluss der Veranstaltung.

Eine insgesamt super gelungene Veranstaltung!