Zurück zu: News-Archiv ab 2001

  04.06.2004

Porsche 914

4. - 6.6.2004 in Hilversum/Niederlande von Beate & Helmut Czajka

Hilversum kennt man nur von der Radioskala der 50. Jahre - der Sender konnte europaweit auf 420 m gehört werden.

Wir lernten Hilversum auf Einladung des Porsche Clubs Holland vom 4 - 6.6.2004 kennen. 56 914 aus 7 Nationen waren angereist, um folgendes Programm zu genießen:

4.6.2004

Ausfahrt zum Fluss Vecht; vier Stunden Rundfahrt am Schiff mit Dinner; Rückfahrt zum Hotel; Ausklang in der Bar.

5.6.2004

Ausfahrt auf kleinen Straßen über 111,25 Kilometer zum grünen Pavillon, der dann tatsächlich nur 6,1 Kilometer vom Hotel Lapershoek entfernt war. Mittagessen und Besichtigung der Baumschule. Jeder Teilnehmer bekam einen Ginkobaum ge-schenkt, der nur schwierig im 914 unterzubringen war. Rückfahrt nach Roadbook oder freie Wahl, Galaabend im Hotel - dieser endete für uns schon um 1:30 Uhr wegen Müdigkeit, andere hielten viel länger durch.

6.6.2004

Fahrt zu Porsche Holland in Leusden über 82,2 Kilometer - die direkte Strecke hätte ca. 15 Kilometer betragen. Wir befuhren aber so statt Schnellstraßen, Radwege und einspurige Straßen mit herrlichem Ausblick. Bei Porsche gab es einen herzli-chen Empfang mit Buffet und eine Demonstrationsfahrt eines 916 der bei histori-schen Rennen bewegt wird. Um 13:30 Uhr war dann große Verabschiedung.

Wir bewegten unseren 914/6 entsprechend durch Deutschland und haben die Distanz Leusden nach Schärding von 836,3 Kilometer, wo wir einen Zwischenstopp einlegten, in 6 ½ Stunden bewältigt. Insgesamt hat unser 914/6 jetzt um 3.768 Kilometer mehr am Tacho, die er ohne Problem herunterspulte.

Insgesamt eine voll gelungene Veranstaltung, die von einem kleinen Team mit viel Enthu-siasmus geplant und durchgeführt wurde.