Zurück zu: Aktuelle News

Bericht 1.Mai Ausfahrt 2019

Die Strecke der 1.Mai-Ausfahrt war wieder superb.

Das Wetterwunder

Der 30.4.2019 hatte es in sich – kalt und es schüttete in Strömen.

Wie sollte da die erste Mai Ausfahrt werden? Hervorragend, Sonne und nicht zu kalt oder warm, so dass Fahrer/innen und Gefährte sich wohl fühlten.

Treffpunkt war erstmals die Krainerhütte im Helenental, da konnte die Familie Lehner endlich auch mitfahren. Ab 9 Uhr versammelten sich ca. 50 Fahrzeuge und 110 Teilnehmer, da manche Oldtimer total belegt waren. Gabelfrühstück mit Gulasch und Würstel leiteten den schönen Tag ein, danach Benzingespräche am Parkplatz.

Ab 10 Uhr ging es dann ca. 75 km über Mayerling, Neuhaus, Nöstlach, Hafnerberg, Altenmarkt, Traisen, Wilhelmsburg, Mainburg, Rabenstein nach Warth zum Restaurant Steinschalerhof.

Wir danken der Familie Baeder für die wunderbare Strecke. Beim Steinschaler gab es für die Teilnehmer einen eigenen Saal und für die Picknicker gegenüber hinter dem Hotel Tische und Bänke. Nachmittags ging es dann zum Abschlussheurigen nach Soos. Diese Traditionsveranstaltung des AVCA war wieder vollkommen gelungen.

Dem Ehrenpräsidentenpaar, das für die Organisation zuständig, unser herzlichster Dank.

Fotos von Petra Renner und Beate Czajka