Zurück zu: Veranstaltungskalendar

17. Rolls-Royce und Bentley Treffen in Kärnten 2020

Nora und Hermann Tratnik laden zum internationalen Rolls-Royce und Bentley Treffen ein!

AUSSCHREIBUNG     ANMELDEFORMULAR

17. Internationales Rolls-Royce und Bentley Treffen vom 01.07 - 04.07.2020 in Velden am Wörthersee im ****Superior Seehotel EUROPA

Liebe Freunde!

Schon seit 16 Jahren ist das Rolls-Royce und Bentley Treffen für viele ein liebgewordener Aufenthalt im Seehotel EUROPA in Velden am Wörthersee.

Als eingetragenes Mitglied beim Englischen RREC seit dem Jahre 1991 durfte ich in den letzten 16 Jahren rund 450 Gäste aus 12 Nationen bei uns in Velden am Wörthersee begrüßen.

Inzwischen  sind meine Clubfreunde vom „Automobil Veteranen Club Austria“ (AVCA) mit dabei. Schon vom Anfang an haben Schweizer R-R und Bentley Driver mit schönen Fahrzeugen unser Treffen bereichert. Dadurch sind auch nette Freundschaften entstanden. Daher sehen wir es als besondere Anerkennung unserer Bemühungen das heuer wieder die RREC Swiss Section  mit dabei ist.

Die erste Tagesfahrt  führt uns nach Italien. Über Tarvisio - Pontebba befahren wir den Passo-Promolo/ Nassfeldpass und werden durch das Österr.Gailtal über das Hochtal  Bad Bleiberg wieder nach Velden zurück kommen.

Der Besuch von Burg Hochosterwitz, die als Dank für die Unterstützung der kaiserlichen Truppen im Krieg gegen die Türken von Kaiser Ferdinand I, 1541 an Christoph Khevenhüller von Aichelberg, Landeshauptmann von Kärnten, überschrieben wurde, ist unser Highlight. Seither ist die Burg ununterbrochen im Besitz der Fürstlichen Familie die vom heutigen Burgherrn Kari Graf Khevenhüller geführt wird. Mit dieser Familie verbindet mich eine lange Freundschaft. Sein Mercedes Simplex Kettenwagen  von 1904 aus Erstbesitz wird auch heute noch gefahren.

Die traditionell kürzere Tour am Samstag wird auf den Dobratsch über die  Villacher Alpenstraße führen.

Wir hoffen und wünschen uns natürlich wieder bestes Badewetter am Wörthersee, um den schönen Strand unseres Seehotels genießen zu können. Die Gastfreundschaft von Renate und Jakob Wrann und ihrem Team des ****Superior Seehotels EUROPA werden auch heuer den Rahmen bieten, den viele schon seit Jahren schätzen.

Wir freuen uns neben langjährigen Freunden auch neue Gäste in unseren Reihen erstmals begrüßen zu dürfen.

Die Teilnahme ist auf 40 Fahrzeuge begrenzt.

Anmeldung mit obigem Formular oder online - ganz unten klicken –  wobei in den Formularen immer fortzufahren ist, bis die Meldung „Danke für Ihre Veranstaltungs-Anmeldung“ erscheint und ein Bestätigungsmail auf ihre Mailbox kommt.

Organisation: Hermann Tratnik, Rudolf Kattniggstraße 1/7, 9500 Villach, Österreich Tel. +43 4242-289364; Mobil +43 664-8982110; Fax +43 4274-2103-50 (VTG) E-Mail: tratnik.hermann@a1.net, Internet: www.avca.at

Nenngeld Variante A 01.07-05.07.2020  (4 Nächte) pro Fahrzeug mit

 2 Personen im DZ                         € 1775.-

 2 Personen in einer Suite/Loft        € 1995.-

 1 Person im Einzelzimmer              €   935.-

 ohne Hotel für 2 Personen              € 1100.-

Nenngeld Variante B 02.07.-05.07.2020  (3 Nächte ) pro Fahrzeug mit

  2 Personen im DZ                         € 1365.-

  2 Personen in einer Suite/Loft        € 1540.-

  1 Person im Einzelzimmer             €  720.-

   ohne Hotel für 2 Personen            €   900.-

 

Im Nenngeld sind folgende Leistungen enthalten:

Unterkunft in den Doppelzimmern, Einzelzimmern, Suite-Loft im ****Superior Seehotel EUROPA, Begrüßungsimbiss, alle Mittag- und Abendessen, Musik, Empfänge, Eintritt + Lift “Burg Hochosterwitz” Maut “Villacher Alpenstraße” Fahrtunterlagen, Starttafel, 1 Polohemd p. Person, Garagenplatz

Im ****Superior Seehotel EUROPA sind  DZ Zimmer und einige Suiten - Seeseitig für 35 Teams + Garagenplatz  vorreserviert, die in der Reihenfolge der Anmeldung, wenn möglich nach Ihren Wünschen, vergeben werden. Am besten gleich anmelden!!  Nennungsschluss 01.05.2020

Mit der Abgabe der Nennung bitten wir um Überweisung einer Anzahlung von € 300,00 überweisung an Dr.Helmut Czajka AVCA – R-R u. Bentley Treffen Velden 2020  mit Ihren Namen und die Teilnahmevariante A oder B angeben!

Unicredit Bank Austria, 1010 Wien, Schottengasse 6 - 8,  IBAN: AT82 1200 0256 1042 9905; BIC: BKAUATWW Überweisungen müssen bitte kostenfrei erfolgen.

Um hohen Überweisungsspesen aus einem nicht EU Land zu sparen, kann nach Absprache das Nenngeld in bar bei der Ankunft bezahlt werden.

Sofort nach Erhalt des Nenngeldes bzw. der Anzahlung wird die Annahme bestätigt!

 

Haftungserklärung

Veranstalter: Automobil Veteranen Club Austria (AVCA)

Jeder Fahrer ist im Besitz eines gültigen Füherscheins und ist für die Betriebs- und Verkehrssicherheit seines Fahrzeuges verantwortlich.

Das Teilnehmerfahrzeug hat eine ordnungsgemäße Zulassung mit einer gültigen KFZ Brief.

So senden wir euch liebe Grüße vom Wörthersee und freuen uns schon auf ein Wiedersehen!

Hermann und Nora Tratnik      

Jürg M. Bihn  Präsident RREC Swiss Section

Kurt Dichtl Präsident AVCA

Bernhard Pichler-Koban Organisation GF Veldener Tourismusgesellschaft